Garten Haus Eyl

Geöffnet 2021

So 21.3, So 28.3, Mo 5.4, So 11.4, So 18.4, ​ So 25.4, So 2.5, +++ Zusatztermin So 9.5, Do 13.5., So 16.5, So 30.5, So 27.6, So 25.7, So 22.8, So 19.9, So 17.10

jeweils von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schlenk 14, 47551 Bedburg-Hau (Huisberden)

Hunde sind leider nicht wilkommen

Am Donnerstag dem 13..5. findet die Gartenpforte zusätzlich statt. Ein besuch unseres großen Gartens ist unter Beachtung der A-H-A Regeln möglich. Verpflegung mit Kaffee und Kuchen können wir leider nicht anbieten. Eine Anmeldung per Telefon oder email ist erforderlich. Der Nachweis eines negativen Corona Tests ist mitzubringen. ( diese Regelung besteht auf jeden Fall noch am Donnerstag)Jeder Gast muss seinen Namen und seine Adresse hinterlassen. Es besteht ein „Einwegesystem“, so dass sich die Besucher nicht begegnen. Die Wegeführung ist im Garten durch entsprechende Schilder kenntlich gemacht. Unser Grundstück ist groß, allerdings kein Park. Nicht alle Wege sind befestigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Außerhalb der angebotenen Termine sind Gruppenführungen nach Terminabsprache möglich!

Eintritt: ab 12 Jahren 3 €. 

Route

 

Rittergut im 14. Jahrhundert

Landschaftsgarten

Haus Eyl war ein Rittergut im 14. Jahrhundert mit Wasserschloss und doppeltem Grabensystem. Heute ist nicht viel von der historischen Bausubstanz übrig geblieben, aber das 5 Hektar große Grundstück hat einen urwüchsigen, typisch niederrheinischen Charme. In den letzten 10 Jahren sind viele Staudenbeete angelegt, unzählige Blumenzwiebeln und Rosen gepflanzt worden. Die Gräben sind gesäumt von Kopfweiden, der Obstbongert mit alten Obstsorten immer wieder aufgefrischt und die Weißdorn- und Wildhecken rahmen verschiedene Bereiche im Garten ein. Größe: 50.000 m2

Juni 2021
MDMDFSS
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 

Contact:

Die Hühner
Der Obstgarten